Oli Steidle & The Killing Popes: Ego Pills (Shhpuma)

Oli Steidler - Killing Popes: Ego Pills

„Das Schlagzeug hat ungeheures Entwicklungspotenzial. Elektronische Musik, Ambient, Heavy Metal, HipHop, Grindcore, Techno, Punk, Ernste Musik „. In rasanten Kreuz- und Querverbindungen sucht Steidle nach einem neuen Dynamiklevelauf der Höhe der Zeit. Es geht um mehr als um Hörerüberrumpelung. Es geht um subtilste Verschränkungen  undharsche Schmeicheleinheiten, um immer neue Absprünge in ein Neuland, das so noch nicht kartografiert wurde. Dort haben die Killing Popes ihren Ort. „

Vorgestellt im Radio bei Frank Schindelbecks Jazzology am 25.3.2019